Medizin-Film: Übertragung und Schulung

Zur Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal bereichern Liveübertragungen und Aufzeichnungen von Operationen etablierte Medizinkongresse weltweit. Wir sind Ihr Partner für die technische Realisierung solcher Übertragungen als Webstream, per Satellit, über Richtfunk oder Kabelverbindung innerhalb Ihres Hauses.

Unser Personal verfügt über medizinische Grundkenntnisse und ist mit Aufbauten und Verhalten im Sterilbereich vertraut. Selbstverständlich ist auch die Einbindung technischer Bildquellen, wie z.B. Röntgen, EKG, Ultraschall oder Endoskopkameras möglich.

Für die Bild- und Tonmischung setzen wir je nach Projekt eine mobile Produktionsregie oder unseren Ü-Wagen ein.

Bereits übertragene Behandlungsfelder und Referenzen reichen von orthopädischen Eingriffen über Dental-, Gesichts- und Schönheitsoperationen bis zu Herzoperationen und Herzkatheter-Eingriffen.

  • „OP-taugliches“ Personal
  • geringer Technikaufwand im Sterilbereich
  • kurze Auf- und Abbauzeiten
  • Erfahrung speziell in der Kardiologie, Urologie, Zahnheilkunde, HNO
  • Regisseur und Kameraleute mit med. Grundkenntnissen

Projekte

Für das CardioVasculäreCentrum unter Leitung von Prof. Dr. Sievert sind wir langjähriger technischer Partner im Bereich Herzkatheter-Übertragungen und betreuen wir die gesamte Audio- und Videotechnik auf Klinikseite.

Unsere Liveübertragungen werden auf den etablierten Weltkongressen der Herzchirurgie LAA, CSI und TCT von Spezialisten aus aller Welt verfolgt, die mit Prof. Sievert über Rückkanäle während der Eingriffe in Interaktion stehen.

In unserem „onTour“-Film sehen Sie einen kleinen Ausschnitt, Making of und weitere Erläuterungen:

Liveübertragung Medizin und Operationen

Weitere Fallbeispiele

Fall 1: Symposium Schilddrüse

Für die HNO-Praxis Heesen-Hamm unter Leitung von Dr. Dr. J. Abrams realisieren wir eine in-House-Übertragung in der St. Barbara-Klinik Hamm im Direktauftrag. Aus zwei OP-Säälen werden beim „Symposium Schilddrüse“ Live-OPs gezeigt.

Fall 2: Orthopädie Webcast für BAYER

Das Veranstaltungstechnikunternehmen „Feedback Show Systeme“ setzt zur Betreuung ihres Kunden BAYER auf SIMON MEDIA als ausführenden Partner bei der Übertragung von Orthopädie-OPs (Hüfte/Knie), die in einem 2-Kamera-Setup aus dem OP live per Webstream übertragen werden.

Fall 3: Karlsruher Klappentag

Wir stellen Ü-Wagen und Kameratechnik beim Karlsruher Klappentag (TAVI) und realisiren für unseren Kooperationspartner tema medien die technische Logistik in der Klinik. Die Übertragung fand per SNG-Uplink via Satellit statt, um den Teilnehmern eine sehr hochwertige Bildqualität zu ermöglichen.